Menu
K

Nauders... am Tag als der Regen kam
Nach einer Hitzeperiode entschloss sich das Wetter, während unseren Ferien sich eine Abkühlung zu gönnen. Dennoch fuhren wir mit der TDM im Schlepptau Richtung Nauders. Denn diese Fahrt war auch der erste Praxistest für den vom Schwiegervater umgebauten Anhänger in seiner neuen Funktion.

  

Trotz dem besch...eidenen Wetter konnten wir doch noch 3 längere Touren fahren.

"Einkaufstour"
Via Reschenpass, Ofenpass und dem Tunnel "Munt la Schera" (Gebührenpflichtig) ging es zum Schoppen nach Livigno. Danach über den Pso di Foscangno und den Umbrail (Schotterstrasse) wieder zurück ins Hotel. 

Die "Königin" 
Das Stilfersjoch gehörte natürlich zum Pflicht-Besuch. Obwohl Karin Bedenken betreffend der unzähligen Kurven hatte, liess Sie es sich nicht nehmen mit mir den Berg zu erklimmen. Und es war sehr praktisch wenn die Sozia Meldung über freie Serpentinen machen konnte.

 

Natur pur
Die Fahrt übers Timmelsjoch ist recht anspruchsvoll, dafür zwischen Meran und der Passhöhe Landschaftlich auch eine der schönsten Strecken die ich kenne.